Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Angel Haze live im House Of Vans, Berlin

Angel Haze feiert Deutschland-Debüt im Boiler-Room in Berlin

Am vergangenen Mittwoch fand im Rahmen des „House Of Vans“ während der Mercedes Benz Fashionweek in Berlin am Alexanderplatz wieder der Boiler Room statt. Dabei feierte die US-Rapperin Angel Haze ihr Deutschland-Debüt und wurde von ihren hiesigen Fans gefeiert. Neben der aufstrebenden Künstlerin standen Auftritte von Letherette, Lapalux, D?M-FunK und Kode9 auf dem Programm des Abends.

Beim Boiler Room dreht es sich um ein junges Musik-Projekt, welches 2010 ins Leben gerufen wurde und seither schnell an Popularität gewonnen hat. Der Boiler Room, ein Guestlist-Only-Club, findet regelmäßig an unterschiedlichen Orten statt. Wie genau man zu der Veranstaltung kommt, ist nicht ganz klar. Vor dem Event diese Woche lagen einen Tag vorher in verschiedenen Vans-Stores in Berlin und Umland wenige begehrte „Wild-Cards“ bereit. Sonst kommt man nur per Einladung auf die Gästeliste. Die Macher möchten beim Zuschauer das Gefühl hervorrufen, er würde daheim sitzen. Wer keine Einladung oder zufällig eine „Wild-Card“ bekommen hat, kann wirklich nur daheim sitzen und den Boiler Room live im Internet verfolgen.

Angel Haze trat am Mittwoch gegen Mitternacht auf. Die Rapperin hat gerade nach einigem Hin und Her endlich ihr neues Album veröffentlicht. Sie rappte in Begleitung einer Live-Band hauptsächlich Songs aus dem neuen Album. Nach ihrem Auftritt nahm sie sich reichlich Zeit für ihre Fans und macht ein Foto nach dem anderen. Davor spielten bereits Letherette und Lapalux nacheinander und im Anschluss an den Auftritt der US-Rapperin, die am nächsten Tag gleich wieder ein Konzert in Paris im Kalender stehen hatte, schlossen D?M-FunK und Kode9 den Boiler Room am Mittwoch ab.

Das neue Album von Angel Haze „Dirty Gold“ ist am 15. Januar im Internet veröffentlicht worden. Die CD kündigte Universal Music für den 5. Februar an. Weitere Konzerte mit Angel Haze in Deutschland sind bisher nicht angekündigt. Ihre nächsten Auftritte hat sie im März unter anderem in Manchester und Birmingham.

Schreibe einen Kommentar