Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Karen O und Ezra Koenig mit Special Edition von „The Moon Song“

Karen O, bestens bekannt als Sängerin der Yeah Yeah Yeahs, hat mit „The Moon Song“ einen wichtigen Titel zum Soundtrack des Films „Her“ zur Verfügung gestellt, der mitunter bei den Oscars 2014 nominiert ist. In der Kategorie „Best Original Song“ wurde „The Moon Song“ für den Preis vorgeschlagen, gilt dort zwar nicht als Favorit auf die Auszeichnung, wird dennoch von einigen Kritikern als der beste Song der nominierten Lieder angesehen.

In einem Interview hat Karen O ein paar Details zur Entstehung von „The Moon Song“ preisgegeben, die weniger spektakulär klingen als man es womöglich vermuten mag. Ihren Oscar-nominierten Song hat Karen O nämlich am Esstisch in den eigenen vier Wänden geschrieben, nur wenige Meter von der Couch entfernt, auf der sie das Skript zu „Her“ das erste Mal gelesen hat.

Zudem zeigte sich die Singer-Songwriterin im Interview geschockt, dass ihr „The Moon Song“ für die Oscars 2014 nominiert worden ist, da sie keineswegs mit einem solchen Erfolg gerechnet hätte. Interessant ist weiterhin, dass Karen O nicht nur die aus dem Film „Her“ bekannte Version des Songs aufgenommen hat, sondern noch ein Duett mit Ezra Koenig, dem Sänger der Indie-Rock-Band Vampire Weekend.

Das Duett passt im Prinzip noch besser zur Szene aus „Her“, in der die beiden Protagonisten (gespielt von Scarlett Johansson und Joaquin Phoenix) ihre gegenseitige Liebe füreinander zum Ausdruck bringen. Im Film selbst wird das Duett zwar nicht verwendet, dennoch war Karen O voll des Lobes für Ezra Koenig, mit dem sie eine besondere Verbindung während der Aufnahmen gespürt hat.

Ebenjene Verbindung soll das Duett von „The Moon Song“ zu einem besonderen Erlebnis machen – das Duett wartet im Vergleich zum Original mit diversen Veränderungen, darunter ein präsentes Klavier, auf. Passend zum Interview wurde bereits eine EP von „The Moon Song“ angekündigt, die drei Songs (unter anderem das Duett von Karen O und Ezra Koenig) umfasst und ab dieser Woche via iTunes verfügbar sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks