Für diese Website registrieren

15 + fünfzehn =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Hip-Hop Festival Splash! vorläufig ausverkauft

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Splash! Festival ist vorläufig ausverkauftDie diesjährige Ausgabe des Hip-Hop und Raggeaefestivals Splash! ist vorläufig ausverkauft. Das teilte die Festivalleitung über die Facebook-Seite der Veranstaltung mit. Dort heißt es: „Jetzt ging es doch noch ganz schnell. Zur Zeit sind keine Tickets mehr verfügbar.“ Lediglich 2000 Karten sollen bis zum 3. April zurückgehalten werden.

Im September waren bereits sämtliche Early Bird-Tickets für das splash! Festival verkauft worden. Offenbar sind nun auch die übrigen Karten weg. Wer noch keine Karte für das Festival hat muss also bangen, ob es noch klappt. Die letzte Chance habt ihr, wenn am 3. April das Restkontingent von 2000 Tickets von insgesamt 25.000 Tickets auf die Festivaljünger losgelassen wird. Danach wird es nicht mehr möglich sein noch Tickets zu kaufen.

Mit diesem Vorgehen möchte man auch Fans noch unbestätigter Bands die Chance geben an Tickets zu gelangen, denn aktuell stehen noch nicht alle Bands fest. Bis zum 3. April soll ein weiteres Line-up Update veröffentlicht werden. Alligatoah, Angel Haze, Cro, K.I.Z, Kollegah und einige weitere Acts wurden bis jetzt offiziell angekündigt.

Wem das Risiko zu groß ist keine Tickets zu bekommen, der kann sich über die offizielle Festival-Homepage als Volunteer bewerben und als solcher auf dem Festival arbeiten und das Event kostenfrei besuchen. Aktuell sind noch Stellen frei und die Veranstalter suchen noch einige Volunteers.

Die diesjährige Ausgabe des beliebten Festivals findet vom 11. bis 13. Juli  auf der Halbinsel Ferropolis bei Grafenhainichen statt. Das vorläufige Line Up liest sich wie folgt:

3Plusss und Sorgenkind, A$AP Ferg, Afrob, Ahzumjot, Alligatoah, Angel Haze, Antilopengang, Cashmere Cat, Celo und Abdi, Chance The Rapper, Coely, Credibil, Cro, DCVDNS, Drunken Masters, Earl Sweatshirt, Eko Fresh, eRRdeka, Fatoni und Edgar Wasser, Fünf Sterne Deluxe, Hudson Mohawke, Jonwayne, K.I.Z., Karate Andi, Kaytranada, Kollegah, Leftboy, M.I.A., Outkast, Pimf, Prinz Pi, Saturate Records, Sierra Kidd, SSIO, Teesy, Vic Mensa, Witten Untouchable, Wiz Khalifa, Yelawolf, Zugezogen Maskulin.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.