Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Wye Oak (City Slang)

Wye Oak kündigen neues Album für April an und gehen auf Tour

2011 veröffentlichte das Indie-Duo Wye Oak aus Baltimore das Album „Civilian“. Kürzlich kündigte die Band die Nachfolgerplatte für dieses Jahr an. Sie trägt den Titel „Shriek“ und soll Ende April in Deutschland releast werden. Um die Fans schon einmal heiß für die Platte zu machen hat die Band vorab schon einmal eine erste Single Auskopplung veröffentlicht.

Der Song „Glory“ erinnert ein wenig an die Nummer „Civilian“ aus dem gleichnamigen letzten Album. Allerdings muss man sich die Gitarrenwände wegdenken und sie gegen Synthesizerflächen austauschen. Die Songs der neuen Platte sollen „auf die persönliche Stimmung einwirken“ und „ein neues Tempo für den Moment“ vorgeben.

Für die Platte hat sich das Duo aus Baltimore auf die Suche nach neuen Ansätzen gemacht, denn sie hatten ihren Indie-Rock in der Vergangenheit bereits „zur Perfektion getrieben“ oder wie sie es auch gerne ausdrücken: „ausgereizt“. Die Suche nach neuen Ansätzen war erfolgreich und so sind die Indie-Musiker stolz darauf ihren Fans die neue Platte präsentieren zu können. Sie wurde zusammen mit Nicolas Vernhes produziert. Er war zuletzt an Produktionen von Dirty Projectors, Wild Nothing, Matthew Dear und Deerhunter beteiligt. Vernhes soll der Band bei der Entstehung des neuen Sounds hilfreich zur Seite gestanden haben.

Nach kürzlichen Auftritten beim SXSW im März geht die Band Ende des Monats auf Europatour und bereist den ganzen Kontinent. Die Tour startet am 20. März in London. Danach tourt das Duo quer durch Europa und spielt dabei auch mehrmals in Deutschland. Auf dem Programm stehen Konzerte in Berlin, Mannheim, Köln, Hamburg und München. Bis auf das erste Konzert in Berlin am 25. März sind für alle Events aktuell noch Tickets erhältlich.

  • 25.03. Berlin – Privatclub (ausverkauft)
  • 31.05. Mannheim – Maifeld Derby Festival
  • 02.06. Cologne DE – Studio 672
  • 03.06. Hamburg DE – Prinzenbar
  • 04.06. Berlin DE – Lido
  • 05.06. Munich DE – Strom

Die Zeit bis zu den Konzerten und zum Album-Release könnt ihr euch mit der ersten Single Auskopplung vertreiben. Ihr könnt sie euch bei uns anhören.


Quelle: City Slang

Schreibe einen Kommentar