Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

elf − 3 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Metronomy – Ende 2014 für sechs Konzerte in Deutschland

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Kommenden Dezember stoppen Metronomy in sechs Städten Deutschlands, um ihr aktuelles Album „Love Letters“ auf der Bühne zu zelebrieren. Natürlich dürfen ältere Hits, wie „Radio Ladio“ oder „The Bay“, nicht fehlen. Du kannst in zwei Tagen Tickets für eines der Konzerte kaufen.

Leider neigt sich die Festival-Saison dem Ende entgegen. Was bleibt: das unbeschreibliche Campingplatzflair, jede Menge Topacts an einem Wochenende und ein unvergesslicher Sommer. Schon jetzt lässt sich feststellen, dass Metronomy eine Band ist, die zu den Highlights der letzten Festivals avancierte. Erst vergangenes Wochenende auf dem Melt! in Ferropolis, auf dem Hurricane und Southside heizten Sie den Festivalbesuchern gnadenlos ein und konnten ihre Fanbase ernorm erweitern. Bereits auf der letzten Deutschlandtour konnte man sich von den Qualitäten der Band rund um Frontmann Joseph Mount überzeugen. Metronomys Melodien zu groovigen Sounds gehen direkt ins Ohr und in die Beine – genau das Richtige für ein ausgelassenes Festivalwochenende.

Im Herbst wird es ruhig um Metronomy. Die Musiker gönnen sich die wohlverdiente Verschnaufpause, bevor es im Dezember wieder nach Deutschland geht. Es soll sechs Konzerte geben: Der erste Gig geben die Musiker am 10. Dezember in unserer Hauptstadt. Dann geht es weiter nach Dresden, Hamburg, Köln, Münster und Heidelberg.

Joseph Mount startete einst mit einer Idee und konnte über die letzten Jahre eine Popband entwickelt, die mit ausgefeilten Sounds und einer dynamischen Bühnenshow begeistern. Joseph über seine aktuelle Liveshow: „Es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt sind wir endlich so weit, dass wir keine Backing-Tracks oder Ähnliches benutzen. Es wird alles selbst gespielt und ist somit natürlich viel spektakulärer.“

Es lohnt sich dem kalten und grauen Winter zu entfliehen und gemeinsam mit Metronomy an die „English Riviera“ zu reisen. Sichere Dir eines der Tickets für die Tour. Diese sind ab dem 25. Juli 2014 erhältlich.

 

Die sechs Live-Konzerte von Metronomy in Deutschland:

10.12.2014 Berlin – Columbiahalle

11.12.2014 Hamburg – Docks

12.12.2014 Dresden – Alter Schlachthof

14.12.2014 Köln – Live Music Hall

15.12.2014 Heidelberg – Stadthalle

16.12.2014 Münster – Jovel

 

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.