Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Beatsteaks (Credit Warner Music)

Beatsteaks gehen auf große Hallentour ab November

Wir schicken unsere Glückwünsche direkt nach Berlin, denn die Beatsteaks haben sich mit ihrem gleichnamigen Album an die Spitze der Charts katapultiert. Die Band bedankt sich bei ihren Fans mit einer langen Stadiontour ab November und startet mit einem Konzert in Rostock.

Die Beatsteaks wiederholen mit der LP „Beatsteaks“ den fulminanten Erfolg von „Boombox“ aus dem Jahr 2011 und setzen mit einem Sprung an die Spitze der Charts an.

Fragen wir uns nach dem Grund, erhalten wir mehr als eine treffende Antwort: „Wir waren nie Teil einer Szene, wollten wir auch nicht sein“, äußerste Sänger Arnim Teutoburg-Weiß sich in der AMPYA Music DNA. Betont bescheiden, zurückhaltend und mit einem Lächeln im Gesicht erobern die Beatsteaks innerhalb kürzester Zeit jede Bühne für sich. Legt nur einer der Band irgendwo Hand an, blühen die Früchte der Freude auf. Lässt sich nur ein Grinsen in der Band entdecken, ist die Welt in Ordnung. Lasst Euch das neue Musik- und Tanzvideo „Gentleman Of The Year“ nicht entgehen.

Authentisch, pur und persönlich: Die Beatsteaks lässt der Druck von außen kalt. Die Nummer eins ist der gerechte Lohn. Am 4. November startet in Rostock eine ausgedehnte Hallentour quer durch Deutschland. In Köln und Berlin können die Fans nicht genug von den Jungs bekommen, so geben die Beatsteaks in diesen Städten jeweils zwei Konzerte.

Beatsteaks Tourtermine im Überblick:

09.08.2014 Rostock – Moya
10.08.2014 Hamburg – Markthalle
12.08.2014 Neuruppin – JFZ
13.08.2014 Osnabrück – Rosenhof
15.08.2014 Hockenheim – Hockenheimring
17.08.2014 Großpösna – Highfield Festival
04.11.2014 Siegen – Siegerlandhalle
07.11.2014 Wien (AT) – Gasometer
09.11.2014 Zürich (CH) – Volkshaus
11.11.2014 Erfurt – Thüringenhalle
12.11.2014 Saarbrücken – E-Werk
14.11.2014 Bremen – Pier 2
15.11.2014 Magdeburg – Stadthalle
18.11.2014 Köln – Palladium
19.11.2014 Köln – Palladium
22.11.2014 Leipzig – Arena
23.11.2014 Bielefeld – Seidenstickerhalle
25.11.2014 Dortmund – Westfalenhalle 1
27.11.2014 Berlin – Max-Schmeling-Halle
28.11.2014 Berlin – Max-Schmeling-Halle
02.12.2014 Hamburg – Sporthalle
03.12.2014 Hannover – Swiss Life Hall
05.12.2014 Bamberg – Brose Arena
06.12.2014 Göttingen – Lokhalle
09.12.2014 Münster – MCC Halle Münsterland
11.12.2014 Frankfurt – Jahrhunderthalle
13.12.2014 Stuttgart – Schleyer-Halle
14.12.2014 München – Zenith

Schreibe einen Kommentar