Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

zwei × 4 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Atari Teenage Riot – Modern Liars – EP ab sofort im Stream

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Atari Teenage Riot bringt Anfang nächsten Jahres das neue Album „Reset“ heraus. Am 6. Oktober veröffentlichen Atari Teenage Riot ihre „Modern Liars“ EP. Du hast ab sofort die Chance, in den Stream hineinzuhören und einen Blick auf das animierte Video zur Single zu werfen.

Aus dem Plan einer musikalischen Pause entwickelte sich direkt nach der One Off Festival Show 2010 beim Fuji Rock in Japan eine einjährige Welt-Tournee. Alec Empire & Co bereisten unter anderem Europa, die USA, Russland, Mexiko, Taiwan, Korea, Argentinien und Brasilien. In direktem Anschluss nahm sich Atari Teenage Riot eine kreative Live-Auszeit, um in die Arbeit an ihrem 2011er Album „Is This Hyperreal?“ einzutauchen.

Atari Teenage Riot standen vielleicht für eine Weile still … aber ihre Fans nicht.

Wer Atari Teenage Riot kennt, weiß, dass diese Band sehr, sehr laut, schrill und ebenso auffallend ist. Für die Musiker gilt ein „Nein“ mehr als Herausforderung. So ist Stillstand und Ruhe kein Zustand, der von langer Dauer ist. Die letzten Jahre und unzählige Konzerte haben etwas mehr Ruhe in die Band gebracht, wobei die Musiker in unbändiger Energie und Kraft auf der Bühne immer noch jedes Limit durchbrechen. Heute teilt sich Nic Endo die Vocals mit Alec Empire. Rowdy Superstar – das neue Mitglied – übernimmt den Part des MCs.

Den „Modern Liars“ Stream gibt es jetzt an dieser Stelle:

Das animierte Video zum Titeltrack der EP:

Quelle: Verstärker

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.