Für diese Website registrieren

sechzehn + zehn =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Noel Gallagher’s High Flying Birds – Chasing Yesterday – Release am 27. Februar

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Gestern hat Noel Gallagher in einem Interview via Facebook den Termin für das Release des kommenden High Flying Birds Album verraten. „Chasing Yesterday“ wird am 27. Februar kommenden Jahres digital, als CD, Vinyl und Deluxe-CD unter Sour Mash Records erscheinen. Ab sofort habt Ihr die Chance, die LP zu reservieren.

Der Track „In The Heat Of The Moment“ ist ab 17. November als Download und zusammen mit der B-Seite „Do The Damage“ als limitierte 7“ Vinyl erhältlich. Noel ließ sich für diesen hypnotischen Track von einer Doku über die Erfahrungen eines Astronauten im Weltall inspirieren und meinte: “If that’s not an opening line for a song I don’t know what is,”.

Die Europatour von Noel Gallagher’s High Flying Birds startet im März 2015 – zwei exklusive Konzerte gibt die Band in Deutschland:

16. März 2015 Max-Schmeling-Halle (Berlin)
19. März 2015 Mitsubishi Electric Halle (Düsseldorf)

Mit „Chasing Yesterday“ schlagen Noel Gallagher’s High Flying Birds ein neues Kapitel in der Bandhistorie auf und überraschen die Fans mit einem neuen Sound, der sich um ein Vielfaches komplexer instrumentiert präsentiert. Diese LP entstammt ausschließlich Noels Komposition und stellt sich als ein vielschichtiges Album dar. Die Tracks bedienen eine breite Varianz gegensätzlicher Styles, wie Rock’n’Roll, West-Coast-Rock und Space-Jazz.

Noal über die Produktion der LP: “It was a major pain in the arse. It’s not that I’ve ever had people telling me what to write or what direction to go in, but managing sessions from one end of the week to the other proved extremely difficult. I had all these people looking at me and saying: ‘right, what are we doing today?’ I was making the whole thing up as I went along.”

„Riverman“, der epische Opener des Albums, empfängt seine Zuhörer mit zahlreichen Gitarren- und Saxophonsoli. Noel erzählt über diesen Song:

“We made a demo of Riverman and we knew it was amazing. And then I was listening to [sax-laden one-hit wonder from 1974] Pinball by Brian Protheroe and thought: Shall I actually get a saxophone player? And what if I get him to play not one but two solos? I know I’m going to be accused of sax crimes. But fuck it. There’s nobody to tell me not to do it. And when you listen to that saxophone, please, don’t think about the guy from Spandau Ballet.“

Das kommende Album tritt ein schweres Erbe an – immerhin wurde das Debüt von Noel Gallagher’s High Flying Birds 770.000 Mal verkauft und mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Die Tracklist von „Chasing Yesterday“ in der Übersicht:

01. Riverman
02. In The Heat Of The Moment
03. The Girl With X-Ray Eyes
04. Lock All The Doors
05. The Dying Of The Light
06. The Right Stuff
07. While The Song Remains The Same
08. The Mexican
09. You Know We Can’t Go Back
10. Ballad Of The Mighty I

Quelle: Verstärker

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.