Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

drei × vier =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Leisegold – EP-Debüt

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Leisegold aus Brietlingen veröffentlichen ihre selbstbetitelte Debüt-EP. „Der Klang der Stille muss nicht leise sein“. So ließe sich eine Überschrift für Leisegold formulieren.

Mit 4 Titeln und einem „Entwurf“ (Der Traum vom Leben), die komplett in DIY Manier aufgenommen und produziert sind, debütiert das Erstlingswerk von Stefan Leisegold.

In den Stücken schwebt beständig diese hypnotische Spannung zwischen Wort und Melodie, zwischen Beat und Harmonie. Einmal laut, wie bei „Erleben“ und  „Der Weg“ – dann wiederum erkundet „Wie Weit“ das ganze Spektrum der Stille und des Minimalismus.

Und dass das Spiel der Stille zwischen den Tönen nicht immer leise sein muss, beweist  „Der Weg zurück“ – mit Pop-Attitüden, die ständig ein Hauch Experiment begleitet. Während die Zeit im Delaygewitter der Gitarren verschwindet, entdecken wir Spuren von Pop, Trip-Hop, Jazz und dem Grunge der 90er – pures Leisegold!

Wie titelt Artistfy sehr trefflich: „Gefühlte Harmonie, mit dem Geschmack von Tönen“.

http://www.leisegold.de

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.