MusikBlog - Entdecke neue Musik

Nordir – How To Sail Your Ship (2077) – Neue Single

NORÐIR aus Ulm veröffentlichen heute ihre neue Single “How To Sail Your Ship (2077)”. Darin teilen die beiden weltoffenen Vollblutmusiker ihre Faszination für Zeitreisen und Weltgeschichte.

In dem Song reisen NORÐIR in das Jahr 2077 und Frontmann Viktor trifft sein älteres Ich, mittlerweile über 80 Jahre alt, im letzten Kapitel seines Lebens. Der Text in diesem Lied ist das, was sein älteres Ich ihm sagt.

Der Song entstand während dem ersten Corona-Lockdown in Deutschland, als Viktor mit den Gedanken der Vergänglichkeit, des Alterns, aber auch mit dem Wert der Dankbarkeit und Gegenwärtigkeit konfrontiert wurde.

Ausgestattet mit E-Drums, Looper, E-Gitarren, Synthesizer, einer Zeitmaschine und drei Sprachen katapultiert die Band das Publikum auf eine Reise durch die Zeit. 
Musikalisch vollführen NORÐIR einen Balanceakt aus mehreren Epochen: Kantiger Synth-Pop-Sound der 80er trifft auf psychedelische Klangkulissen der 60er und ummantelt clevere, zeitgenössische Indie-Pop-Arrangements.

Das Duo, bestehend aus Viktor Nordir (ursprünglich aus Sibirien) und Lars Maier (geboren in Malaysia), setzt ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für Weltoffenheit. NORÐIR beteiligt sich regelmäßig an Friedensfestivals wie dem Festival Contre Le Racisme, Pax Terra Musica und den Ulmer Friedenswochen.

NORÐIR teilten bereits mit Künstlern wie Get Well Soon, Zoot Woman und Sun Pilots die Bühne, und hat 2016 den Deutschen Rock und Pop Preis gewonnen. Demnächst sind sie auch wieder live unterwegs, die Termine findet ihr auf ihrer Website.

www.nordir.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login