MusikBlog - Entdecke neue Musik

Nordir – Letter To My Younger Self (2006) – Neue Single

NORÐIR aus Ulm haben gestern ihre neue Single “Letter To My Younger Self (2006)” inklusive Video veröffentlicht.

Das Indietronic-Duo mit dem Faible für Zeitreisen und Jahreszahlen in ihren Songtiteln, nimmt auch im Video zur neuen Single die Zuschauer*innen mit auf eine mysteriöse Reise. In “Letter To My Younger Self (2006)” reisen NORÐIR in das Jahr 2006 und Viktor trifft sein jüngeres Ich, das 18 Jahre alt ist. Der Text in diesem Song ist das, was er seinem jüngeren Ich sagt.

Der Song entstand – wie schon die Single “How To Sail Your Ship (2077)” während des ersten Pandemie-Lockdowns in Deutschland, als Viktor in der Gründungsphase seines eigenen Unternehmens war.

NORÐIR haben bereits die Aufmerksamkeit der Presse erhalten:

“Eine spannende, zeitlose Musik, die seltsam vertraut wirkt…” (Radio 7)

“Mit elegantem Elektropop und E-Gitarren-Sound begeben sich die beiden Ulmer Musiker auf Reisen durch Epochen und Dimensionen. In ihren Elektro-Pop-Gedichten steckt immer auch eine Botschaft, ein Appell an die Weltoffenheit.” (Augsburger Allgemeine)

“
Musikalisch vollführen NORÐIR einen Balanceakt aus mehreren Epochen: Kantiger Synth-Pop-Sound der 80er trifft auf psychedelische Klangkulissen der 60er und ummantelt clevere, zeitgenössische Indie-Pop-Arrangements.” (MusikBlog)

Wenn die Pandemie nicht wieder dazwischen kommt, sind NORÐIR im März auch live zu sehen:

03.03.2022 Aachen – Kulturzentrum Raststätte
04.03.2022 Kassel – Kulturzentrum Schlachthof
05.03.2022Braunschweig – Spunk
06.03.2022 Würzburg – L-Club

nordir.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login