MusikBlog - Entdecke neue Musik

Osta Love – Loose Ends – Neue Single

Osta Love aus Berlin haben diese Woche ihre neue Single “Loose Ends” veröffentlicht. Es ist die zweite Single von ihrer EP “Wishful Thinking”, die am 13. Mai erscheint.

Der Song handelt von den Gedanken, die einem durch den Kopf rasen und daraus resultierender Schlaflosigkeit. Neben schlaflosen Pandemienächten ist das Stück von dem Buch “Chatter” des Psychologen Ethan Kross inspiriert, laut dem wir mit einer Geschwindigkeit von bis zu 4.000 Wörtern pro Minute mit uns selbst sprechen, wenn wir uns in einem Zustand emotionaler Belastung befinden.

Kein Wunder also, dass man manchmal Schwierigkeiten hat, einzuschlafen, obwohl man genau weiß, dass um 6:00 Uhr der Wecker klingelt.

Der Song steigert sich von einer groovigen Strophe zu einem eingängigen Refrain mit hämmerndem Wurlitzer-E-Piano, der an Supertramp auf Schlafentzug erinnert. Auf der EP wird es auch noch eine längere Version des Stücks zu hören geben.

www.ostalove.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login