MusikBlog - Entdecke neue Musik

Dead Star Talk – Winning Team – Neue Single

Dead Star Talk aus Hamburg und Kopenhagen haben letzte Woche ihre neue Single “Winning Team” veröffentlicht und gehen demnächst auf Tour.

Jetzt, da das Debütalbum „Too Many Too Much“ in der Welt ist, drängen Dead Star Talk weiter nach vorne. Mit dem gleichen Elan, der sie 2020 antrieb, als aus der EP ein Album wurde, haben sie beschlossen, eine 5-Track EP zu machen. Sie wird von drei Singles begleitet, von denen jede ein neuer Track ist. Die erste Single „Winning Team“ ist am 29. April 2022 erschienen.

Frontmann und Songschreiber Christian sagt dazu: „Man weiß nie, in welche Richtung sich eine neue Band entwickeln wird. Man weiß nie, ob man Fans finden wird. Alles, was wir bis jetzt erreicht haben, ist für uns Ansporn und Motivation, aber man darf nichts als selbstverständlich ansehen. Wir sind wirklich froh, dass uns die Leute hören wollen. Wir müssen unsere Musik noch weiter nach außen tragen.“

Ein Teil des Mangels an Zwängen, der Dead Star Talk antreibt, rührt daher, dass die Band nicht an einen Ort gebunden ist. Christian wohnt in Hamburg, während Erik, Günes und Claus in Kopenhagen leben.

„Wenn man sich unsere Vergangenheit anschaut, könnten wir eine dänische Band sein“, erklärt Christian. „Aber in Wirklichkeit sind wir eine Kopenhagen-Hamburger Band. Wir sind keine Fans davon, uns durch Orte zu definieren, es gibt eine gewisse Wurzellosigkeit in der Band. Günes ist in der Türkei geboren und in Dänemark aufgewachsen. Wir sind keine lokale Band von irgendwoher – das ist befreiend.”

Und diese Freiheit von solchen Beschränkungen hilft, Musikfans in den verschiedensten Ländern zu erreichen. Für Dead Star Talk ist Musik wirklich eine internationale Sprache. Natürlich ist es auch ein Bonus, dass die Beatles und Oasis klar erkennbar zu ihren Vorbildern gehören.

Die Kritiken zu „Too Many Too Much“ betonten oft und feierlich die Anklänge an die Britpop-Ära. „Oasis waren eine wirklich großartige Band”, bemerkt Christian. „Es ist ein Kompliment, wenn jemand diese Assoziation hat. Diese Art von Sound im Jahr 2022 zu hören, ist erfrischend, das war eine unserer großen Motivationen – uns fehlten die großen Rocksongs.“

Nach vor der Veröffentlichung des Albums stellte die Band fest, dass sie mit ihrer Vorliebe für eine direkte Herangehensweise nicht allein war. Nachdem sie anfingen, live zu spielen, wurden sofort Verbindungen geknüpft.

„Es gibt keinen großen Unterschied zwischen dem, was wir proben, und dem, was wir live spielen“, verrät Christian. „Wir hatten das Glück, auf Festivals vor Publikum zu spielen, das weder die Musik noch die Band kannte. Es gab wirklich gute, spontane Reaktionen. Unsere hymnischen Songs haben das Publikum in Bewegung gebracht. Wir wollen den Leuten eine gute Energie geben.“

Im Jahr 2022 werden Dead Star Talk auf dem aufbauen, was sie bisher erreicht haben – und das ist schon eine ganze Menge. Live zu spielen hat dazu geführt, dass sie jetzt mit einem noch höheren Gang an die Aufnahmen herangehen als zuvor, mit einem noch schärferen Fokus.

Die Bestätigung, dass es einen Platz für sie gibt, gibt ihnen mehr Selbstvertrauen. Es ist eine ständige Feedback-Schleife, die das, was als Nächstes kommt, stärkt. Nun gibt es endlich Live-Termine. Festivalauftritte werden im Laufe des Sommers hinzukommen.

Außerdem dürften die neuen Songs alte und neue Fans begeistern: Da wäre zunächst die unwiderstehlich treibende und kantige Single „Winning Team“. Der Song zelebriert die Freundschaft und das Loslassen. Es ist die große Nacht, in der man alle Probleme da draußen vergisst.

“Wir alle brauchen eine Auszeit in schwierigen Zeiten. Es ist der positivste Song, den wir aufgenommen haben“, sagt Christian. Und er zeige ein wenig „was von uns in Zukunft noch zu erwarten ist.“

Dead Star Talk wollen mit dem Song alle Menschen ansprechen, auch Leute, die nicht ständig Musik hören, können mitsingen. Die Band will nicht revolutionär sein, alle Verbindungen, die sie herstellen, fühlen sich natürlich an. Sie selbst fühlen sich wie ein “Winning Team”.

Dead Star Talk demnächst auf kleiner Tour:

15.05.2022 Berlin – Privatclub
19.05.2022 Hamburg – Grüner Jäger

biglink.to/deadstartalk/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login