MusikBlog - Entdecke neue Musik

Karoline Kaminski – Verde – Neue EP

Karoline Kaminski aus Bremen hat vor einiger Zeit ihre neue EP “Verde” veröffentlicht.

Karoline fällt auf, wenn sie mit Trainingsjacke am Klavier sitzt. Und ohne viele Worte beginnt, ihre Werke zu präsentieren, in einem klaren und kraftvollen Stil, immer leicht dramatisch und emotional.

In modernen Zeiten stellt Kaminskis Musik eine Rückbesinnung auf minimalistische Arrangements dar und verweist auf die Reinheit der Instrumente. Damit will sich die Singer/Songwriterin in die Liste von Musiker*innen wie Lewis Capaldi, Agnes Obel oder Tom Odell einreihen.

Auch “Verde” ist eine Mischung aus kraftvollem Soul, melancholischen Pop und sensiblen Lyrics. Die ausdrucksstarke Sängerin überzeugt mit ihrer auffällig tiefen Stimmlage und ihren Klavier-Geige-Arrangements. Begleitet wird sie hierbei von der portugiesischen Violonistin Maria da Rocha aus Lissabon.

“Verde” heißt “Grün” auf Portugiesisch und steht sinnbildlich für Kraft, Hoffnung und Lebensfreude. Textlich geht es auf “Verde” um Emanzipation, Selbstfindung und die Verarbeitung von Gefühlen der Wut, des Verlustes und der Sehnsucht.

Karoline Kaminski – oft verglichen mit Fiona Apple oder Tori Amos hat im Januar die Single “Blue Blue” herausgebracht, eine Hommage an das Meer, und damit ihr Minialbum “Verde” vorgestellt. Im Sommer startet die Arbeit an ihrem nächsten Musikvideo.

www.karolinekaminski.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login