MusikBlog - Entdecke neue Musik

Alex Kate – Rebel For Love – Neues Video

Alex Kate aus London hat letzte Woche ihre neue Single “Rebel For Love” veröffentlicht, zu der es seit dieser Woche auch ein Video gibt.

“Rebel For Love” ist die letzte Auskopplung ihrer gleichnamigen EP, die nächste Woche am 28. Oktober erscheint. Die Single folgt Alex’ neuesten Veröffentlichungen “Lost In You” und Don’t Hold Back”, die u.a. Airplays auf RTÈ 2XM (Irland), Hertz 87.9 (Deutschland), Radio Eins (Deutschland) und Shoreditch Radio (UK) erhielten.

Der Name des Songs kam Alex noch vor seiner Entstehung: “Am Abend vor meiner Songwriting-Session mit Joshua Taylor gingen mir die Wörter ‘Rebel For Love’ durch den Kopf und ich konnte sie nicht mehr aus meinem Kopf bekommen.”, erinnert sie sich. Als sie am nächsten Morgen nach Forest Hill für die Aufnahmen fuhr, war es nur eine Frage der Zeit, bis der Song geschrieben war.

“Für mich ist das Lied eine Reise von einem Mädchen zu einer Frau, die meine Stimme wiedererlangt und sich gegen die Ungerechtigkeit gegenüber Frauen stellt, indem ich ein Rebel for Love bin. Das Lied bezieht sich auch auf den Kampf, den Frauen im Mittelalter durchmachten. Der Refrain ‘Shoot me down, we just won’t drown’ bezieht sich darauf und ich möchte, dass es ein Schlachtruf für Frauen/unterdrückte Menschen heute ist.”, erklärt Alex Kate den Hintergrund des Songs.

Der Song wurde teilweise in Norwegen von Jorgen Manke produziert, bevor Produzent Daniel Newcombe dem Track seine magische Note hinzufügte. Außerdem dabei war Produzent Ashton Foster.

Wenn Alex nicht an ihrer Musik arbeitet, verbringt sie Zeit mit ihren Followern auf TikTok und ihrer Three-Word-Song-Challenge, bei der ihre Community drei Wörter mit ihr teilt, die sie dann in Songs umwandelt.

Das Video zu “Rebel For Love” wurde gedreht von Jethro Westraad.

www.alexkatemusic.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login