CALBORA aus Biberach an der Riß in Baden-Württemberg haben vor Kurzem ihre neue Single “Leb dein Scheiß” veröffentlicht.

CALBORA haben gleich mit ihrer Debütsingle „Es wird wieder Sommer“ von diesem Jahr für große Aufmerksamkeit in der Branche gesorgt. Und dass die Jungs Songwriting drauf haben, bestätigen sie auch mit ihrer neuen Single.

Mit dem Song “Leb dein Scheiß” wollen uns die vier Jungs  von CALBORA charmant daran erinnern, dass jeder sein eigenes Ding durchziehen sollte. Es ist aber auch eine Einladung, sich selbst und andere weniger ernst zu nehmen und eine Aufforderung an alle, das Leben so zu gestalten, wie man sich am wohlsten damit fühlt.

CALBORA kennen sich schon seit ihren Kindheitstagen. Lukas „Stixler“ Stöckler (Drums), Lazzaro „Zottl“ Locher (Gitarre), Raphael Locher (Bass) und Noah Simma (Gesang/Piano) haben schon gemeinsam die CD Sammlung der Eltern durchstöbert und darüber debattiert, wer die besten Musiker*innen aller Zeiten sind.

Die Leidenschaft und Faszination der Musik lebten sie in der Musikerszene zwischen Jazz, Rock, Blues, Pop und modrigen, dunklen Proberäumen, auf den Brettern der kleinen Bühnen rund um ihre Kleinstadt, in der sie aufwuchsen, aus.

2020 standen sie zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne und ihr gemeinsamer Sound wurde zum ersten Mal hör- und greifbar. Aus Jazz, Rock, Blues und Pop erschufen CALBORA mit unerwarteten Elementen und drängend treffenden Texten ein besonderen Indie-Klang und ihre eigene, neue Musik.

calbora.de/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login