MusikBlog - Entdecke neue Musik

Phil Young – Unwritten Scene – Neue Single

Phil Young aus Köln hat gestern seine neue Single “Unwritten Scene” veröffentlicht.

Jeder war schon einmal richtig verliebt, doch hat jeder Mensch eine individuelle Vorstellung von wahrer Liebe. In Phil Young’s Vorstellung über die perfekte Liebesbeziehung findet sich allerdings vermutlich jeder wieder.

„A never ending dance under the night sky. Light up and fly with a million fireflies.“ heißt es in “Unwritten Scene”. Obwohl die Lyrics im ersten Moment den Anschein erwecken, dass es sich um einen klassischen Lovesong handelt, hat es der Singer/Songwriter geschafft, zwischen Kitsch und Drama zu balancieren und einen sweet spot zu treffen.

Phil Young schreibt seine Songs sowohl an seiner Gitarre als auch am Klavier, Instrumente, die er bereits als Kind auf Wunsch seiner Eltern gelernt hat. Sein Genre nennt “Modern Vintage”. Inspiriert von Größen wie James Bay und den Beatles, lässt Phil Young dabei die Grenzen zwischen Soul, Britpop und Folk verschwimmen. Seine Songs klingen dabei modern, tragen aber gleichzeitig auch immer einen Hauch von Nostalgie in sich.

Young hat bereits mehr als 500 Konzerten in Deutschland, Dänemark, Belgien, den Niederlanden und England gespielt und u.a. für Rhys Lewis eröffnet.

In einigen Tagen erscheint zu dem Song “Unwritten Scene” auch ein Musikvideo.

www.philyoung.de/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login