MusikBlog - Entdecke neue Musik

Mirabelle Rose – Demons – Neue Single

Mirabelle Rose aus München hat gestern ihre neue Single “Demons” veröffentlicht. Es ist ihre erste in diesem Jahr.

Mit ihrer neuen Indie-Pop-Hymne “Demons” präsentiert Mirabelle Rose eine ehrliche, persönliche und tanzbare Geschichte. Die in München ansässige aufstrebende Singer/Songwriterin und Filmregisseurin erzählt in “Demons” von der Frustration mit ihr selbst und den eigenen Dämonen, die nur ihre Liebsten zu Gesicht bekommen.

Dieses eher düstere Thema wird durch die lebendige Produktion von Produzent Ralf Hahn und die verspielten Lyrics von Rose aufgebrochen und zugänglich für ein breites Publikum erzählt.

Der Song hat bereits eine Reise bis nach Ägypten unternommen. Durch den dänischen Komponistenverband Autor hatte Rose im Mai 2023 die Chance, den Song mit einer ägyptischen Bigband einzuüben und bei einem Konzert in Kairo zu präsentieren.

Gekonnt leichtherzig und warm verpackt, mit arabisch inspiriertem Rhythmus, Akkordeon und Gitarrenklängen, nimmt “Demons” die Zuhörer*innen mit auf eine Reise, auf der sich die Protagonistin ihren inneren Schatten stellt.

Diese Heldenreise kann man auch im dazugehörigen Musikvideo auf 16mm Filmformat miterleben, das nächste Woche erscheint. In Co-Regie von Sophia Küstenmacher und Mirabelle Rose entstand ein spannendes, mysteriöses und gewitztes Werk, das die Geschichte der Protagonistin (gespielt von Rose) und ihren “Demons” darstellt.

Die Kameraführung übernahm Julian Wildner, während Jiro Yoshioka, auch als Keyboarder in Mirabelle Roses Live-Band aktiv, den leidenden Beziehungspartner verkörpert.

https://www.instagram.com/mirabellerose/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Interview

Der Nährboden für diesen Untergang sind Lügen – John Grant im Interview

GewinnspielBis 16. Juni

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats – Tickets zu gewinnen

Album

John Grant – The Art Of The Lie

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke