Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
U2

Sonny Bono Visionary Award für U2

U2 wird am kommenden Wochenende „Sonny Bono Visionary Award“ beim Internationalen Filmfestival von Palm Springs erhalten, wie der Rolling Stone berichtet.

Damit wird ihr Titel „Ordinary Love“ geehrt, den sie für den Nelson Mandela Film „Long Walk to Freedom“ von Regisseur Justin Chadwick geschrieben haben. Zu den weiteren Preisträgern gehören u.a. Sandra Bullock, Bruce Dern, Tom Hanks, Matthew McConaughey, Meryl Streep und Steve McQueen.

Festival Leiter Harold Matzner sagte zur Begründung für die Preisvergabe an U2: „We normally present the Sonny Bono Visionary Award to a director, but for our 25th anniversary we wanted to take the occasion to celebrate U2, a visionary group and the world’s premier rock band, for their unparalleled humanitarian work against extreme poverty, disease, and social injustice… Their latest song ‚Ordinary Love‘ . . . is an ode to Nelson Mandela, who had such a powerful impact on our world, and a man whom the band worked with in the fight against HIV/AIDS in Africa.“

Der Film „Mandela: Long Walk To Freedom“ beschreibt das Leben von Nelson Mandela als international anerkannter Politiker und zeigt ihn von den frühen Jahren als Hirtenjunge in Südafrikas ländlicher Cape Regionbis über seine Zeit als Anwalt und Apartheid-Gegner bis zu seinen 27 Jahren im Gefängnis auf Rovben Island, bevor er dann der erste demokratisch gewählte Präsident Südafrikas wurde.

Produzenten des Films sind die bekannten Weinstein Brüder (bekannt für viele Kultfilme wie z.B. Lucky Number Slevin“, „Vicky Cristina Barcelona“, „Inglourious Basterds“, „A Single Man“, „My Week with Marilyn“, „The King’s Speech“, „Blue Valentine“, Lawless“, „Django Unchained“ und viele mehr). Das Drehbuch kommt vom Oscar nominierten Autor William Nicholson, der auch die Drehbücher zu „Gladiator“ und „Les Misérables“ geschrieben hat.

Der Titel „Ordinary Love“, der nur als limitierte Edition auf Vinyl veröffentlicht wurde, wurde auch für den Golden Globe nominiert in der Kategorie Bester Original Song für einen Film. Er wurde außerdem als Bester Song der Broadcast Film Critics Association’s Critics Choice Movie Awards nominiert. U2 waren auch vor einigen Jahren schon einmal für den Oscar nominiert mit dem Titel “The Hands That Built America” aus dem Martin Scorsese Film „Gangs of New York“.

Schreibe einen Kommentar