Staatsakt

2003 von Gunther Osburg und Maurice Summen gegründet. Ursprünglich sollte es nur zur Veröffentlichung ihrer eigenen Band Die Türen dienen, erweiterte aber schnell den Wirkungskreis. Gunther Osburg verließ das Label Anfang 2009, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Seitdem wird das Label von Maurice Summen allein geführt.