Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sebastian Hackel

Sebastian Hackel tourt mit seiner neuer Platte Tageszeitenkurier

Die Aufregung steigt! Es ist endlich soweit! Heute erscheint das zweite Album von Sebastian Hackel mit dem Titel „Tageszeitenkurier“. Außerdem beginnt in dieser Woche seine Deutschlandtour, auf der er sein neues Werk dem Publikum vorstellen wird.  Er selbst bleibt cool und abgeklärt und freut sich sehr darauf, neue Eindrücke und Erfahrungen auf der musikalischen Reise während seiner Tour durch Deutschland zu sammeln, um diese dann in Zukunft in neuen Stücken zu verarbeiten.In dieser Art sind auch seine Lieder „Laufband“ oder „Soll die Welt sich“ entstanden. Die Eindrücke fließen in ihn hinein, um dann in Form von Musikstücken wieder aus ihm herauszukommen.

Alles in allem nahm die Arbeit an den Tracks seines neuen und zweiten Albums rund ein Jahr in Anspruch. Seine Arbeit kreiste dabei stets um die zentrale Fragestellung, wie es möglich ist, seine persönliche Wahrnehmung der Welt in eine allgemeingültige und für jeden anderen Menschen nachvollziehbare Form zu übersetzen. Anders gesagt: Wie kann man als Einzelner mit seiner ganz privaten Sicht eine Darstellung findet, die für jeden sprechen könnte – zugegebenermaßen ein sehr philosophischer Ansatz, der definitiv das Interesse weckt. Und die Platte „Tageszeitenkurier“ scheint zu halten, was man erwartet. Herausgekommen ist ein niveauvollen und tiefsinniges deutschsprachiges Album, das durch eine Mischung aus Melancholie und sinntragenden Texten zu einem gelungenen und hörenswerten Werk verflochten ist.

Der gleichnamige Titelsong des Albums „Tageszeitenkurier“ ist unter folgendem Link hörbar: soundcloud.com/sebastianhackel/sebastian-hackel

Das gelungene Video zu „Soll die Welt sich“ ist unter folgendem Link zu sehen VIDEO

Den Albumtrailer Nummer sieben und somit den letzten seiner Art kann man hier ansehen: VIDEO

Die Deutschlandtour zum neuen Album „Tageszeitenkurier“ von Sebastian Hackel macht an folgenden Orten und zu folgenden Daten Halt:

09.04.14 Chemnitz – Weltecho
10.04.14 Erfurt – Speicher
11.04.14 Stuttgart – Merlin
12.04.14 Offenburg – Spitalkeller
13.04.14 Frankfurt – Brotfabrik
14.04.14 Köln – Subway
15.04.14 Aachen – Franz
16.04.14 Bremen – Kito
17.04.14 Kassel – Kulturzentrum Schlachthof
18.04.14 Berlin – Privatclub
19.04.14 Dresden – Beatpol

Schreibe einen Kommentar