[…] wieder aktiviert und die internen Batterien aufgeladen, ging es Monate später frisch ans Werk. “Rucker’s Hill” ist das Ergebnis, das die Band nun endlich nach der Veröffentlichung in Down Under auch […]