Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Trentemøller (Credit Sofie Nørregaard)

Trentemøller – Neue Scheibe rollt an

Marktschreier: „Trentemøller! Trentemøller! Am 16.09.2016 ist es soweit. Die vierte Scheibe von Anders Trentemøller mit dem Titel „Fixion“ rollt an!“

Drache: „Wer ist nochmal Anders Trentemøller?“

Marktschreier: „Ein Techno- und House-Produzent, der früher mal als Rockmusiker um die Häuser zug. Hat schon Zeugs für Röyksopp und die Pet Shop Boys remixt.“

UFO-Kapitän: „Was schreibt Herr Waschzettel?“

Waschzettel: „Auf  „Fixion“ findet die für den dänischen Künstler typische Melancholie in einer einzigartigen, dunklen und romantischen Stimmung nun eine gereifte Form.“

Drache: „Hört, hört!“

Marktschreier: „Die erste Single „River In Me“ erscheint am 24.06.2016. Jehnny Beth von Savages ist als Gastsängerin mit im Boot.“

Maria: „Und was sagt Herr Trentemøller dazu?“

Trentemøller: „Seit ihrem Debüt bin ich ein großer Fan von Savages. Auf einem Festival in Paris traf ich ihren Produzenten Johnny Hostile und lud ihn spontan als Support auf unsere Tour ein. Tatsächlich begleitete er ein paar unserer Shows.“

Drache: „Aha.“

Trentemøller: „Anschließend schrieb er mir und fragte mich, ob ich die nächste Savages-Platte mischen möchte. Johnny, Jehnny und ich entwickelten währenddessen eine echte Freundschaft. Deshalb fühlte es sich richtig an, zu fragen, ob sie ein paar der Songs singt.“

Marktschreier: „Trentemøller wird mit seiner Band im September einige Show spielen, eine große Tour folgt Anfang 2017.“

Drache: „Wie wärs, wenn wir uns das Warten auf die neue Scheibe mit nem Clip zur letzten Platte verkürzen?“

Marktschreier: „Gebongt.“

Trentemøller live:
21.09.16 Berlin, tba

Schreibe einen Kommentar