Libius Poke – Family And Friends – neues Album im Herbst

Libius Poke aus Berlin ist ein leidenschaftlicher Musiker. Seine Anfänge gehen auf die 90er Jahre zurück, als er das Gitarrenspiel erlernte und über einen Kassettenrekorder erste Aufnahmen fertigte.

Nach der Jahrtausendwende zeichnete sich ein Zwiespalt zwischen Rock und EDM bei ihm ab, welcher auch bei seinem aktuellen Projekt zu hören ist. Sein Anspruch, die Musik weiterentwickeln und dabei sich selbst nicht zu ernst nehmen, führt zu einigen Überraschungen und betont die Vielseitigkeit seiner Arbeit. Libius Poke ist Leidenschaft und Experimentierfreudigkeit, gepaart mit Druck und dem gewissen Etwas…

Das dritte, größere Projekt von Libius Poke mit Albumlänge im Bereich EDM trägt den Namen „Family & Friends“. Es entstand in enger Zusammenarbeit mit befreundeten Musikern und Familienangehörigen, die seit langer Zeit Wegbegleiter sind. Wie die Personen in einem Freundeskreis oder einer Familie, hat jeder Song seinen individuellen Charakter, seine glanzvollen, aber auch ruppigen Seiten – ganz nach dem Motto “Pack schlägt sich, Pack verträgt sich”.

Gemastert wurde das Album von Stefan Noltemeyer, der bereits mit Größen wie Deichkind und Die Fantastischen Vier gearbeitet hat. „Family & Friends“ ist EDM mit Rock, Jazz, Funk, Hip-Hop, Chillout und House und einer Prise Selbstironie. „Family & Friends“ erscheint im Oktober 2016.

www.libiuspoke.com

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.