Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Prinz Pi (Credit Musik Bewegt)

Musik Bewegt – Künstler helfen

Es klickt, zischt und klirrt wie verrückt. Das Interessante dabei: BOY, Die Orsons, Bonaparte, Herbert Grönemeyer, Prinz Pi und 25 weitere nationale Künstler haben sich für das gemeinnützige Projekt “Musik Bewegt” formiert und ohne lange zu zögern einen akustischen Clip zum Motto “Kleine Spende. Großer Beat” geschaffen.

Seit knapp einem Jahr gibt es die Online-Plattform “Musik Bewegt”. Auf der können bekannte deutsche Musiker ihr Herzensprojekt vorstellen und eine Crowdfunding-Aktion starten. Knapp 40 Künstler haben dort schon mitgemacht, um ihr Anliegen in den Fokus zu rücken und Kollegen, Freunde und Fans zu motivieren, etwas Gutes zu tun.

Kurz vor Weihnachten haben sich nun 30 Künstler kurzfristig dafür entschlossen, die Plattform und somit auch ihre eigenen Projekte zu präsentieren. So entstand unter der Idee von Josefine Cox und der Regie von Christopher Klemme und Benedikt Schnermann ein sehr eindrucksvoller, dynamischer 50-sekündiger Clip, bei dem unter anderem Künstler wie die Fantastischen Vier, Andreas Bourani, Peter Fox, Terrorgruppe, 2raumwohnung oder die Donots zischen, ploppen, klappern was das Zeug hält.

Aufmerksamkeit ist ihnen mit dieser interessanten und tollen Aktion allemal gelungen. Respekt.

Schreibe einen Kommentar