Mute

1978 von Daniel Miller in London gegründet und 2002 an EMI verkauft. Heute aufgeteilt in Mute Records, das Bertelsmanns BMG Rights Management von Universal erworben hatte, nachdem Universal EMI übernimmen hatte, und Mute Artists. ein Indie-Label, welches von Daniel Miller 2010 neu gegründet wurde. Viele ehemalige Mute Records Künstler wie Erasure, Nick Cave, Depeche Mode oder Goldfrapp sind mittlerweile zu Mute Artists oder anderen Labels gewechselt.