Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

vier × 2 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Alvvays 2017

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Alvvays, ein kanadisches Fuzz-Pop Quartett aus Toronto.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Sekunde 0 bis Sekunde 10: Das rockt! Eine Gitarre wie ein Rodeo-Bulle tobt vor sich hin und klingt ein bisschen wie das Intro zu Pulp Fiction. Sekunde 10 bis Sekunde 20: Sonnig leichte Gitarrenmelodien dudeln irgendwie nett und poppig durch den Raum. Stimmung: Picknick im Park. Der Bulle wird jetzt von vielen bunten Schmetterlingen umschwärmt.“ (MusikBlog, Juli 2014)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Antisocialites“, das am 8. September via Transgressive erscheint. Es ist ihr zweites nach dem Debüt von 2014.

Gibt’s noch weitere Infos?

Molly Rankin, Sängerin und Songschreiberin, ist die Tochter des Musikers John Morris Rankin, der mit dem Musik-Kollektiv Rankin Family in Neunzigern einigen internationalen Erfolg feierte.

Abschließendes Video?

„In Undertow“ vom kommenden Album als Audio-Only.

MusikBlog präsentiert Alvvays:

12.09.17 Köln – Blue Shell
13.09.17 Hamburg – Molotow
14.09.17 Berlin – Musik & Frieden

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.