Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

zwanzig − 4 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Isaac Gracie 2017

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Isaac Gracie, ein englischer Singer/Songwriter aus Ealing im Westen Londons.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Führende Waschmaschinenhersteller sagen: „Überwältigende Melodien als auch die präzise, durch den Chorgesang verfeinerte Stimmführung, die so einzigartig mit der Unsicherheit und Angst in den Stücken kontrastiert, und die wunderbaren Lyrics. Seine Lieder wirken auf der einen Seite ganz zerbrechlich und sind doch so roh und ungeschliffen, voller Kanten, Brechungen und Verzerrungen.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seiner aktuellen Live-EP „Songs in Black and White“ vom September 2016. Und demnächst wohl auch auf seinem Debütalbum, an dem Isaac bereits arbeitet.

Gibt’s noch weitere Infos?

Isaac begann seine musikalische Karriere zunächst im Ealing Abbey Choir im Westen Londons. Durch den Verlust von Vater und Stiefvater wandte er sich jedoch bald von den Kirchenliedern ab und machte seine eigene Musik.

Abschließendes Video?

Der aktuelle Tour-Trailer:

MusikBlog präsentiert Isaac Gracie:

22.09.2017 Hamburg – Reeperbahnfestival
25.09.2017 Berlin – Monarch
26.09.2017 München – Milla
29.09.2017 Köln – Studio

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.