MusikBlog präsentiert Isaac Gracie 2017

Wer da?

Isaac Gracie, ein englischer Singer/Songwriter aus Ealing im Westen Londons.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

Führende Waschmaschinenhersteller sagen: “Überwältigende Melodien als auch die präzise, durch den Chorgesang verfeinerte Stimmführung, die so einzigartig mit der Unsicherheit und Angst in den Stücken kontrastiert, und die wunderbaren Lyrics. Seine Lieder wirken auf der einen Seite ganz zerbrechlich und sind doch so roh und ungeschliffen, voller Kanten, Brechungen und Verzerrungen.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seiner aktuellen Live-EP “Songs in Black and White” vom September 2016. Und demnächst wohl auch auf seinem Debütalbum, an dem Isaac bereits arbeitet.

Gibt’s noch weitere Infos?

Isaac begann seine musikalische Karriere zunächst im Ealing Abbey Choir im Westen Londons. Durch den Verlust von Vater und Stiefvater wandte er sich jedoch bald von den Kirchenliedern ab und machte seine eigene Musik.

Abschließendes Video?

Der aktuelle Tour-Trailer:

MusikBlog präsentiert Isaac Gracie:

22.09.2017 Hamburg – Reeperbahnfestival
25.09.2017 Berlin – Monarch
26.09.2017 München – Milla
29.09.2017 Köln – Studio

Facebook
Twitter

Eine Antwort

  1. Die Tour – bis auf den RBF Auftritt – muss leider abgesagt werden, weil Isaac mit Angus & Julia Stone auf Tour geht. Hier sein offizielles Statement:

    “So sorry but, I have had to cancel my European tour because
    I got this amazing opportunity to tour with the brilliant Angus and Julia Stone throughout Europe in October and November.
    If I can’t see you at one of their show then I look forward to seeing you on my next European tour early next year. IG x”

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.