Für diese Website registrieren

2 + 18 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Kann Karate – Ecke Revaler – Debüt-EP

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

KANN KARATE aus Berlin machen irgendwas zwischen Post-Punk und Indie-Rock. Zwischen Turbostaat und Vierkanttretlager. Und so begann alles:

Berlin. 2015. Daniel. Christopher. Eric. Im Proberaum riecht es nach kaltem Rauch, trotz Rauchverbot. Der Pfand der letzten Wochen stapelt sich, mehr Wasser als früher, weniger Bier als damals. Die Kreativität liegt zwischen Alltag und Schienenersatzverkehr. Nichts passiert. Verkopft.

„Es reicht!“ schallt es aus einer Ecke. Dann spielen sie sich den Kopf frei, egal was, Hauptsache etwas. „Ich hab Bock zu singen. Ich sing auf Deutsch. Lass Basti anrufen, der kann Schlagzeug spielen.“ Zuwachs. Zeit vergeht. Wie früher. Es macht Spaß.

Der Bandname, einer von vielen „Arbeitstiteln“. Doch dabei bleibt es. Passt doch. KANN KARATE.

Dann 2016. Ein Jahr ist vergangen. Es gibt genügend Songs, um entscheiden zu müssen, welche fünf man aufnimmt. Im Proberaum. Einfach und dreckig und Henri weiß schon, was er da tut. Soll doch nur ’ne Demo sein. Wird schließlich Zeit, dass man sich zeigt. Und wie es sein soll.

Gesagt. Getan. Einfach machen. Inoffiziell wird schon live gespielt und die Musik gelebt. Die Leute bei den Shows haben Spaß, singen, tanzen. Wird Zeit, dass man sich wirklich zeigt. Die Demo-EP bekommt einen Namen: „Ecke Revaler“.

„Alles“
„Hin und Zurück“
„Herz“
„U5“
„Licht“

„Herz“ bekommt ein Video:

http://www.kann-karate.de

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.