MusikBlog präsentiert Editors 2018

Wer da?

Editors, eine englische Indie-Pop-Band aus Birmingham, aktuell bestehend aus Sänger/Gitarrist Tom Smith, Leadgitarrist Justin Lockey, Bassist Russell Leech, Keyboarder/Gitarrist Elliot Williams und Schlagzeuger Ed Lay.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Die Gitarren sind so konsequent in den Hintergrund gemixt, dass man Mühe hat, ihnen beim Schweben über die poppigen Beats zu folgen, fliegende Keyboardteppiche, verhaltene Piano-Themen und Streicher bestimmen die Arrangements.” (MusikBlog, Sep. 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem fünften Album „In Dream“ von 2015. Vielleicht haben die Editors ja bereits ein neues Album im Gepäck, wenn sie auf Tour kommen?

Gibt’s noch weitere Infos?

Letztes Jahr spielte die Band u.a. beim Glastonbury,  Bråvalla, Rock Werchter, Bilbao BBK Live sowie 20 weiteren Festivals. Außerdem unterstützten sie die Manic Street Preachers bei ihrer 20-jährigen Jubiläumstour für das Album “Everything Must Go”.

Abschließendes Video?

“All The Kings” vom aktuellen Album. Gedreht von Rahi Rezvani.

MusikBlog präsentiert Editors:

18.03.18 Wiesbaden – Schlachthof
24.03.18 Münster – Halle Münsterland (Verlegt vom Jovel!)
25.03.18 Köln – Palladium
31.03.18 Hamburg – Mehr! Theater
01.04.18 Berlin – Tempodrom
02.04.18 Leipzig – Haus Auensee
20.04.18 München – TonHalle

Facebook
Twitter

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.