MusikBlog präsentiert Mansionair

Wer da?

Mansionair, ein australisches Indie-Pop-Trio aus Sydney.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Einen von Genre-Scheuklappen befreiten Sound, für den sie bereits mehrfach gefeiert wurden, u.a. von The Fader, Stereogum, NME, The Guardian, BBC, Radio 1. Zu der Single “Astronaut (Something About Your Love)” vom Oktober letzten Jahres beschreiben z.B. Mansionair Gitarrist und Produzent Lachlan Bostock, wie sie es schafften, die außergewöhnlichen Klänge zu erzeugen:

“Wir stopften ein Mikrofon ganz tief in ein Klavier hinein und nahmen die atmosphärischen Geräusche auf, die von dort herauskamen. So in etwa stelle ich es mir vor, dass es sich anfühlt, wenn ein Astronaut hinunter auf die Erde sieht.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf zahlreichen, erfolgreichen Singles. Ende 2016 veröffentlichten Mansionair ihren Track “Easier”, der mittlerweile über 20 Millionen Spotify Streams erreicht hat.

Gibt’s noch weitere Infos?

Bereits nach der Veröffentlichung ihrer ersten Songs, folgten sie der persönlichen Einladung von Chvrches, sie auf deren Tour durch die USA, UK und Europa zu begleiten. Außerdem eröffneten Manionair für Acts wie alt-J oder Florence & The Machine und beendeten gerade eine Tour mit London Grammar. Nun kommen sie auf eigene Headliner-Tour nach Deutschland.

Abschließendes Video?

Der aktuelle Hit “Violet City” vom Mai. Gedreht von Dylan Duclos.

MusikBlog präsentiert Mansionair:

20.11.2018 Köln – YUCA (Abgesagt!)
22.11.2018 Berlin Musik & Frieden (Abgesagt!)

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Eine Antwort

  1. Leider muss die Tour abgesagt werden. Tickets können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden. Hier das Statement der Band:

    “To our dear UK & European friends,
    We regret to inform you that we have had to postpone our November 2018 tour to some time in 2019. This year has been a really exciting year for us and we have been preparing something that requires some time off the road which we hope will make up for our absence. All tickets will be refunded and we hope to see you very soon in the new year.
    With love
    Mansionair. x”

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.