Für diese Website registrieren

zwei × 4 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Deer – Wild Eyes Self Oscilator – Songpremiere

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Deer (meist geschrieben mit Mx hinten) ist ein mexikanisches Elektro-Pop-Duo, das derzeit in Hong Kong lebt. Die beiden Mitglieder sind Adriana Martinez und Miguel Bastida.

Im März haben Deer Mx ihre EP „Portraits“ veröffentlicht. Darauf zu finden sind vier Songs von dem treibenden, trip-hoppigen Opener „Wild Eyes“ oder „In The Shadows“ über ambientale, geheimnisvolle Tracks wie „Alive“.

Deer verbinden ihren rhythmischen, dissonanten Elektrosound gekonnt mit dem Gesang von Adriana. Sie sehen sich dabei, durchaus gerechtfertigt, in der Tradition von Nine Inch Nails oder Portishead.

Am Freitag diese Woche veröffentlichten die beiden nun einen Remix des Titels „Wild Eyes“ von der EP. Der Remix heißt „Wild Eyes Self Oscilator“ und stammt von Madzine. Der Track wird auch einem Remix-Album zu finden sein, das am 12. Oktober veröffentlicht wird.

https://www.facebook.com/Deer.Mx

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.