Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

drei × 2 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Gene Galaxo – Diese Stadt ist tot/Autobahn – Neue Doppelsingle

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Gene Galaxo (der Name stammt von einem Udo-Lindenberg-Song von 1976) ist die Band um den Berliner Produzenten Mischkah Wilke (Gurr, Voodoo Beach). Bei Gene Galaxo dirigiert Mischkah in seiner Band nicht nur das Mischpult, sondern erledigt auch Songwriting und Gesang.

Die Band legt Wert auf ihre handgemachte Musik, die rohen Drums, eine linke Weltanschaung und einen guten Bandvibe. Der Sound ist straighter Rock ’n‘ Roll. Die Texte sind deutsch und auf der neuen Doppel-Single, die gestern erschienen ist, ein bisschen politischer als zuvor.

Die „A-Seite“ der neuen Single „Diese Stadt ist tot“ ist ein bluesiger Mittelfinger an die Gentrifizierung in Berlin und dabei eher Punk als Hamburger Schule, da der Track auf einer sehr persönlichen Ebene bleibt.

„Autobahn“ auf der „B-Seite“ ist ein von Falko inspirierter Jam über das Leben auf der Überholspur.

Die Songs entstanden beide als Liveaufnahme, mit Nico Patzlaff an den Drums und Hannes Neupert (Mexican Radio, Ghost Pony) am Bass.

http://www.genegalaxo.de/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.