Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Joan Osborne (Credit Jeff Fasano)

Joan Osborne – Neues Album

Joan Osborne hat ein neues Album angekündigt, welches am 18. September erscheinen soll. Die Platte wird den Titel „Trouble And Strife“ tragen und ist seit sechs Jahren die erste, welche aus eigenem Material der Künstlerin besteht.

Die letzte LP-Veröffentlichung der Singer-Songwriterin war 2017 das Cover-Album „Songs Of Bob Dylan“. Im Juni diesen Jahres folgte die erste Single-Auskopplung des neuen Albums, „Boy Dontcha Know“, welche die Herausforderungen, mit denen sich Frauen in der heutigen Gesellschaft konfrontiert sehen, thematisiert.

Zum Hintergrund von „Trouble And Strife“ sind schon einige Details bekannt: Zehn Tracks soll es umfassen, die Osborne alle selbst schrieb – lediglich bei zwei von diesen holte sie sich Verstärkung von Co-Writern. Inhaltlich wird es sich mit den gesellschaftlichen Problemen der letzten Jahre in den Vereinigten Staaten beschäftigen. Der Ernsthaftigkeit ihrer Message zum Trotz werden die neuen Songs der US-Amerikanerin „das Gewicht ihrer Botschaften wunderbar mit Trost und Optimismus aus[balancieren]“.

Die Sängerin, welche sich in ihrer über 25-jährigen Karriere immer verschiedener Genres bedient hat, wird auch auf dieser Platte keine Ausnahme machen. So sollen laut ihrer eigenen Aussage nicht nur Pop-Rock, Blues, Gospel, Roots-Rock und Funk ihren Weg auf das Album gefunden haben, auch Country und Western sowie Glam und Disco werden darauf zu hören sein.

Zu ihrer Motivation, die politischsten Songs ihrer Karriere zu schreiben, äußerte sich Osborne folgendermaßen:

„I feel like music has this important job to do right now. Part of that job is to help imagine a better future – and to hang on to hope. I want to play for people and get them up on their feet and dancing. To let music do that thing it does – bring joy and energy because we really need that right now.”

Bis es das neue Album der Künstlerin in voller Länge zu hören gibt, kann man sich schon mal an ihrer jüngsten Single erfreuen. Der Album-Opener „Take It Any Way I Can Get It“ ist ein Aufruf, das Leben zu genießen – anhören kann man ihn sich hier:

Schreibe einen Kommentar