Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Henry And The Waiter

Henry And The Waiter – Don’t Wanna Die Alone – Neue Single

Henry And The Waiter aus Frankfurt hat mit „Don’t Wanna Die Alone“ die zweite Single seiner demnächst erscheinenden, neuen EP „Hidden Spirit“ veröffentlicht. Mit seiner ersten EP „Hidden“ und den zahlreichen Singles erzielte Henry And The Waiter auf Spotify bereits über 12 Mio. Streams.

2020 ist das Jahr, in dem sich Henry And The Waiter ganz auf die Musik konzentrierte, um neue Songs zu erschaffen. Lieder, die bereits vor etlichen Jahren geschrieben wurden, wurden aus den Untiefen seiner externen Festplatte herausgekramt.

Die Titel wurden komplett überarbeitet und mit neuen, kreativen Ideen ergänzt, um jetzt an die Öffentlichkeit zu gelangen. So schrieb und produzierte er eine EP mit vier neuen Songs.

Eine dieser älteren, nie vergessenen Musikkompositionen ist „Don’t Wanna Die Alone“. Alles ist endlich. Auch das eigene Dasein. Diese Gedanken beschäftigen Henry immer wieder.

Da er sich jedoch nicht dauerhaft von deprimierenden Gedanken runterziehen lassen möchte, beschloss Henry And The Waiter, in nächtlicher Einsamkeit ein Lied zu schreiben, das wie ein schön beleuchtetes Schiff über den Jordan schippert und mit seiner fröhlichen Melodie die tristen Gedanken konterkariert und gleichsam zunichte macht.

Ummantelt werden die dramatischen Lyrics durch lebensfrohe Pop-Euphorie, die einen nicht direkt merken lässt, welchen Tiefgang das Gesungene hat. Dazu gibt es ein naturnahes Video, das Henrys „Tanzkünste“ zeigt.

 

https://henryandthewaiter.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Schreibe einen Kommentar