Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
MP/FD Musicproject ForgottenDogs

MP/FD Musicproject ForgottenDogs – Final Cut – Neues Album

MP/FD Musicproject ForgottenDogs aus Berlin setzen mit Musik ein ethisches Statement – die Symbiose zwischen Künstler und Musikhörer.

Beide Seite an Seite gegen Tierquälerei und die Zerstörung der Natur. Gemeinsam vereint und für ein respektvolles Leben und fairen Umgang mit den Ressourcen einstehend, bringt die Hörerschaft bereits ihren Beitrag in den Tier- und Naturschutz.

MP/FD Musicproject ForgottenDogs wurde 2017 durch Enrico Lombardi ins Leben gerufen und wird von Carsten Klatte musikalisch begleitet.

Das Album „Final Cut“, das am 1. November erscheint, ist bereits das dritte Album von MP/FD Musicproject ForgottenDogs (auch verzeichnet unter MPFD, ForgottenDogs oder Enrico Lombardi). Vorab wurden die Singles „Raubtier“, „Epidemic“, „Let Us Pray“ und „They Need Your Trust“ ausgekoppelt.

In elektronischen Sound verpackt, ist das Duo mit dem sperrigen Namen jedoch nicht nur auf ein Genre beschränkt. MP/FD Musicproject ForgottenDogs möchte so viele Menschen wie möglich mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen in der Musik erreichen, um für einen sorgsamen Umgang mit unserem Planeten zu sensibilisieren sowie Tier- und Naturschutzprojekte langfristig zu unterstützen.

Alle eingespielten Einnahmen fließen zu 100 Prozent in Tier- und Naturschutzprojekte. Der Künstler spendet seine Musik, der Hörer sein Ohr.

https://www.forgotten-dogs.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Schreibe einen Kommentar