Los Tros Flamingos aus Basel haben letzte Woche ihrer neue Single “Mon Ami” veröffentlicht, zu der es auch Video gibt.

Das Schweizer Sextett, das sich 2019 gegründet hat, macht tanzbaren, von Disco inspirierten Funkpop. In der Schweiz haben sie bereits einige Festivals gespielt und eine Strassenmusik EU Tour durch Spanien, Frankreich und Deutschland unternommen.

Die Texte sind sowohl auf Deutsch kombiniert mit Französisch. Die neue Single “Mon Ami” hat einen eher traurigen, emotionalen Text, der von einer Freundschaft zwischen zwei Menschen erzählt, von denen einer stark an Depressionen leidet. Der Song thematisiert dabei auch die Unterschätzung und das Bild dieser psychischen Krankheit durch die Gesellschaft.

Im Kontrast dazu steht die upliftige, beschwingte Musik mit einem 80er-Synthesizer und funkigen Gitarren-/Bass-Licks. Dieser starke Kontrast zwischen dem persönlichen und emotionalen Text und der Musik lässt den Song stark hervorstechen, welcher für Los Tros Flamingos ein ganz besonderer ist und ein neues Kapitel für die Band aufgeschlagen hat.

Im Herbst 2021 soll das Debütalbum von Los Tros Flamingos erscheinen, mit dem die sechs dann auf eine Promotour durch Deutschland und die Schweiz gehen wollen.

www.lostrosflamingos.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login