Daniel Roos – Lass Mich Leben – Neue Single

Daniel Roos, ein Singer/Songwriter und Pianist aus Gorinchem in den Niederlanden, hat letzte Woche seine neue Single “Lass mich leben” veröffentlicht. Es ist seine erste auf Deutsch und ein Lied gegen Ängste und Depressionen.

Der Song war ursprünglich auf Holländisch geschrieben, aber da Daniel jahrelang als Barpianist in Luzern in der Schweiz aufgetreten hat, beschloss er, seine Lieder auch auf Deutsch aufzunehmen. Daher wird auch sein Debütalbum, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, sowohl auf Niederländisch als auch auf Deutsch erhältlich sein.

Im Sommer 2020 starb der Bandkollege von Daniel Roos bei einem Verkehrsunfall. Dieser tragischer Vorfall hat Roos dazu bewogen, sich wieder auf seine Passion zu fokussieren: In den letzten Jahren hat er vor allem Covers gespielt, aber jetzt wollte er wieder eigene Lieder schreiben.

Daniels Songs sind melodischer Piano-Soul-Pop, inspiriert von Künstlern wie Billy Joel, Elton John und Ray Charles. Roos fühlt sich beeinflusst von der Musik der 60er und 70er Jahre. Seine Texte sind meistens sehr persönlich, oft romantisch und manchmal auch kritisch.

www.danielroos.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.