Olga – What It’s Like – Videopremiere

Wenn man an die Heimatländer neuer Stimmen in der Musik-Branche denkt, kommt Österreich einem vielleicht nicht unbedingt als erstes in den Sinn – und das, obwohl unser Nachbarland inzwischen so Einiges an Exportschlagern vorweisen kann.

Nun erscheint ein weiterer Stern am Pop-Himmel: Olga, die uns heute das Video zu ihrem Song „What It’s Like“ in der MusikBlog-Videopremiere präsentiert.

Die aus Linz stammende, erst 16-jährige Olga Jungbauer singt und komponiert bereits seit mehreren Jahren ihre eigenen Stücke und wurde wegen ihrer emotionalen, erzählerischen Lieder schon mit ihrer Landsfrau AVEC verglichen.

Nun steht sie bei LasVegas Records unter Vertrag. Mit ihrem ersten veröffentlichten Song „Better Times“, der vor einigen Wochen erschien und die Einsamkeit in Zeiten der Pandemie thematisierte, konnte die Künstlerin bereits die Aufmerksamkeit einiger Radiosender und der Presse auf sich ziehen.

Bei ihrer neue Single „What It’s Like“ dienten ebenfalls die vergangenen Monate als Inspiration für die Singer/Songwriterin. Durch den Stillstand der letzten Zeit und die daraus resultierende Einsamkeit der Menschen sei bei ihr ein dringendes Bedürfnis nach mehr gesellschaftlichem Zusammenhalt und Zivilcourage entstanden.

Olga selbst spricht offen darüber, wie sie als junger Mensch die Schwierigkeiten der letzten Monate wahrgenommen hat: „Die Pandemie mit den Folgen hat mich schon unvorbereitet getroffen. Keinen mehr sehen und treffen können und damit auch viele Bezugspersonen über Nacht zu verlieren, hat mich schon sehr belastet.“

Der nachdenkliche Track wurde letzte Woche veröffentlicht. Nun gibt es auch das zugehörige Video bei uns in der Videopremiere zu bestaunen, welches mit der Unterstützung des Circus Louis Knie entstand. Im Clip sind Olga und diverse Artistinnen zu sehen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.