Deep In Moon aus Leipzig haben vor Kurzem ihre neue Single “Cold Like Metal” veröffentlicht. Es ist die zweite Single-Auskopplung von ihrer Debüt-EP ​”Time Flies”, die Anfang nächsten Jahres erscheinen soll.

“Cold Like Metal” erzählt von Egoismus und kaltherzigen Menschen, die skrupellos eine falsche Identität aufsetzen, um ihrer eigenen Selbstsucht gerecht zu werden. Doch was bringt der Seele wahrhaftige Erfüllung?

Aufgenommen wurde “Cold Like Metal” in den Off The Road Studios in Leipzig und hat im Küstenklang-Studio ​an der Ostsee den finalen Schliff erhalten.

Zwischen Indie, Rock und Pop bewegen sich die vier jungen Musiker*innen von Deep In Moon und fühlen sich besonders auf der Bühne wohl. “Die große Freifläche wurde kurzerhand zur Tanzfläche”, heißt es in den Westfälischen Nachrichten zu einem ihrer Auftritte.

Die Leipziger Volkszeitung schreibt unter anderem zu der Tour in diesem Jahr: “Im Anschluss an einen wilden Auftritt beim Klink-Festival in Dessau kehrten die Vier in die Heimat zurück, wurden ins Sachsen Fernsehen eingeladen und rissen beim Rock im Park Festival in Altzella die Bühne ab.”

In ihren englischsprachigen Texten erzählen Deep In Moon von der Liebe, wenn diese in unserer schnelllebigen – vom tristen Alltag verfolgten – Gesellschaft mal wieder zu kurz kommt.

www.deepinmoon.com/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login