MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Paris Paloma

Wer da?

Paris Paloma, eine englische Singer/Songwriterin aus Ashbourne, Derbyshire, westlich von Nottingham.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

Der Promozettel sagt: “Ihr ätherischer Sound reicht von zärtlich und herzzerreißend bis hin zu sublim aggressiv und rachsüchtig und enthält Einflüsse aus Dark Pop, Folk und Indie, wodurch eine Diskografie entsteht, die etwas Urhaftes, Kraftvolles und von Natur aus Weibliches hervorruft.”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum “Cacophony”, das am 30. August via Nettwerk erscheint.

Gibt’s noch weitere Infos?

Mit der Single “labour” hat mit Paris Paloma letztes Jahr ihren Durchbruch erzielt. Der Song erreichte über 100 Millionen Streams auf Spotify und schaffte es in die offiziellen britischen Singles-Charts sowie die US-Billboard-Charts. Ihre aktuelle Tour in UK ist bereits komplett ausverkauft.

Abschließendes Video?

Die neue Single “LABOUR (the cacophony)”, eine neue Version ihres Hits “labour”, aufgenommen mit den Stimmen ihrer Fans, um das einjährige Jubiläum zu feiern. Für das Video haben über 350 Fans ihre Kurz-Videos eingeschickt, 100 davon sind im Video zu sehen und werden mit ihren Social-Profilen erwähnt. Das am Frauentag veröffentlichte Video hat bereits über 5,5 Millionen Views auf TikTok und 3 Millionen Views auf Instagram erzielt.

MusikBlog präsentiert Paris Paloma:

11.09.2024 Köln – Kantine
12.09.2024 Hamburg – mojo club
14.09.2024 Berlin – Heimathafen Neukölln

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

News

MusikBlog präsentiert 86TVs 2024

MusikBlog Newcomer

SVEA – the last 90s bitch – Debütalbum

Album

James Vincent McMorrow – Wide Open, Horses

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke