MusikBlog - Entdecke neue Musik

Radiohead – Supercollider / The Butcher

Für alle, die früh genug dran waren, die “King Of Limbs” direkt von der Radiohead-Website zu bestellen, gibt es seit gestern die EP (oder vielmehr Single) “Supercollider/The Butcher”. Diese wurde auch als limitierte 12″ Vinyl Scheibe anlässlich des Independent Record Store Day veröffentlicht, der am 16. April stattfand.

Das erste Stück ist ‘”Supercollider”. Radiohead haben während der “King Of Limbs” Aufnahmen begonnen, an diesem Titel zu arbeiten und haben dies im März diesen Jahres abgeschlossen.

Dieser Titel ist ein absoluter Übersong und verkörpert genau den Sound, für den wir Radiohead lieben. Keyboards mit einer stoischen Dramatik und ein sehnsüchtiger Gesang von Thom Yorke. Es ist der perfekte Soundtrack für eine traurig endende Liebesgeschichte, einen mysteriösen Thriller voller Spannung oder als Endlosschleife auf dem Weg zur benachbarten Galaxie in der Tiefschlafkapsel des Raumschiffs. Alles in einem! Der Titel nimmt uns mit in seine überirdischen Sphären und lässt uns noch für eine Weile dort, auch wenn die Musik schon längst aus ist.

Dieses Stück kollidiert mit deinem Kopf, zertrümmert ihn und setzt ihn wieder neu zusammen, das Entstehen schwarzer Löcher dabei nicht ausgeschlossen.

Gut, dass sich das Herz und Gehirn mit dem zweiten Titel “The Butcher” dann wieder für 4 1/2 Minuten akklimatisieren kann, bevor sie danach drängen, wieder zum ersten Song zu springen. “The Butcher” ist während der “King of Limbs” Aufnahmen entstanden und wurde auch in der Zeit aufgenommen.

Laut Radiohead hat dieser Titel nicht so richtig auf’s Album gepasst, was ich nur bedingt nachvollziehen kann. Er passt eigentlich ganz gut zu dem “King of Limbs” Sound und wäre dort sicher nicht störend aufgefallen. Aber Radiohead werden schon ihre Gründe gehabt haben. “The Butcher” ist gute, solide Radiohead Qualität, auf dieser Platte muss er aber im Vergleich untergehen, das ist ganz klar nicht die gleiche Liga wie “Supercollider” (wohl aber der gleiche Sport).

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login