MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Ciaran Lavery 2015

Wer da?

Ciaran Lavery, ein gerade durchstartender, hoffnungsvoller Singer/Songwriter in der Tradition von Damien Rice und James Vincent McMorrow.

Woher?

Geboren und aufgewachsen in Lurgen bei Aghagallon, einem 800 Seelen-Ort in Country Antrim im schönen Irland.

Und was macht er so für ‘nen Sound?

Zane Lowe, BBC Radio 1: “It’s sound of a songwriter who’s very very in touch with his own ability and comfortable in his own skin.”

Hot Press: “Lavery’s songwriting is nothing short of remarkable. His most recent EP is his best yet, bursting with can’t-be-faked honesty and emotion”

Jim Carroll, Irish Times: “strong, crafted, hugely engaging songwriting”

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem Debütalbum “Not Nearly Dark“, das in Irland bereits 2013 erschien und im Oktober auch in Deutschland veröffentlicht wird, sowie auf der 2014 erschienenen EP “Kosher”. Auf Soundcloud hat Ciaran Lavery bisher bereits 17 Mio. Plays.

Gibt’s noch weitere Infos?

Bevor er seine Solokarriere startete, war Ciaran Frontmann der irischen, sieben-köpfigen Folk Band Captain Kennedy.

Abschließendes Video?

“Shame” von seinem Debütalbum.

MusikBlog präsentiert Ciaran Lavery:

17.11.15 München – Strom
18.11.15 Stuttgart – Cafe Galao
19.11.15 Nürnberg – Club Stereo
20.11.15 Köln – King Georg
21.11.15 Mainz – Schon Schön
22.11.15 Darmstadt – Bedroomdisco.de
24.11.15 Heidelberg – Pret e Ecouter Festival
25.11.15 Leipzig – Täubchenthal
26.11.15 Berlin – Privatclub
27.11.15 Hamburg – Kleiner Donner
28.11.15 Haldern-Rees – Haldern Pop Bar

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login