Für diese Website registrieren

eins × zwei =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Chvrches 2016

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Chvrches, gesprochen Churches, ein Elektro-Pop Trio bestehend aus Lauren Mayberry, Iain Cook und Martin Doherty, aber eigentlich muss man Chvrches gar nicht mehr vorstellen.

Woher?

Aus Glasgow, Schottland.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Fette und brillante Analogsounds prägen den Sound von „Every Open Eye“ schon ziemlich deutlich und geben ihm eine markante Achtziger Note. Die war zwar auch vorher schon vorhanden, aber jetzt kommt sie noch um einiges authentischer. Dabei geht es Chvrches allerdings auch nicht um eine reine Retro-Popästhetik oder bloßes Nachbauen. Denn durch aktuelle Produktionstechniken und ihr Songwriting tarieren sie das Ganze auch wieder in Richtung Jetzt-Zeit aus.“ (MusikBlog, September 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf „Every Open Eye“, ihrem zweiten Album von diesem Jahr.

Gibt’s noch weitere Infos?

Iain Cook war früher Mitglied von Aereogramme und The Unwinding Hours, gemeinsam mit Craig B., der nun mit A Mote Of Dust unterwegs ist.

Der Bandname von Chvrches entstammt angeblich der Idee der Suchmaschinenoptimierung, da die Schreibweise wohl ein häufiger Tippfehler für Churches ist. Unklar ist natürlich, warum man als Elektro-Pop Band bei Google & Co. von Leuten gefunden werden will, die nach Kirchen suchen.

Abschließendes Video?

Da haben wir in unserer Videothek gleich zwei zur Auswahl:

Leave A Trace“ und „Empty Threat„.

MusikBlog präsentiert Chvrches:

04.04.16 Köln – E-Werk
05.04.16 München – Tonhalle
06.04.16 Berlin – Columbiahalle

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.