Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
PINS (Credit Shannon Kurlander)

MusikBlog präsentiert PINS

Wer da?

PINS, eine Post-Punk-Rock All-Girl Band bestehend aus Faith Holgate, Lois McDonald, Anna Donigan und Sophie Galpin. Während der Tour ist außerdem Kyoko Swan mit dabei.

Woher?

Aus der Post-Punk City Manchester, England.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Punk halt. Aber nicht nur. Die Damen beweisen, dass sie durchaus in der Lage sind, auf mehreren Hochzeiten zu tanzen. Nur schnodderig muss es sein. Das ist die Basis. Sonst gibt es allerdings keine Grenzen. Ein bisschen Surfer-Melancholie, eine Prise Robert Smith und Co. und obendrauf eine Tinktur Schwermut: Die PINS präsentieren sich auf ihrem Zweitwerk durchaus flexibel. Auch stimmungstechnisch gibt es nichts zu mäkeln. Trotz anhaltender Quell-Tristesse sorgen wohldosierte Zartbitter-Harmonien immer wieder für ausreichend Licht im eher düsteren PINS-Universum.“ (MusikBlog, Juni 2015)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf „Wild Nights„, dem zweiten Album von PINS vom Sommer diesen Jahres.

Gibt’s noch weitere Infos?

Die PINS haben bereits für Sleater Kinney und Best Coast in diesem Jahr eröffnet und kommen Anfang nächsten Jahres auf Headliner-Tour.

Abschließendes Video?

„Young Girls“ vom aktuellen Album:

 

MusikBlog präsentiert PINS:

23.02.2016 Berlin – Musik und Frieden
24.02.2016 Hamburg – Molotow
25.02.2016 Köln – Blue Shell

Schreibe einen Kommentar