Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Jonah (Credit Columbia)

MusikBlog präsentiert JONAH 2016

Wer da?

JONAH, ein deutsches Indie-Dream-Pop Duo, bestehend aus Angelo Mammone und Christian Steenken.

Woher?

Ursprünglich aus einer „norddeutschen Kleinstadt“ stammend, leben die beiden nun in Berlin.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Laut Promo-Waschzettel liefern JONAH „uns als bilderreiches Indie Pop-Duo den Soundtrack zum großen Kopfkino. Mal ist ihre Musik zart und klein in Nahaufnahme, im nächsten Moment bricht sie aus und wirkt unendlich weit. JONAHs Sound lebt von Gegensätzlichkeit: Intimität trifft auf episches Panorama; Zerbrechlichkeit versus maximale Energie. Dieses Klangspektrum zieht uns in seinen Bann bis der letzte Takt ausklingt.“ So sehr viel Gegensätzliches können wir zwar nicht entdecken, aber hört doch einfach selbst mal rein.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf der „Young Glass“ EP  von 2012 und diversen Singles. Es ist auch ein Album geplant, welches eigentlich schon letztes Jahr veröffentlicht werden sollte und nun für dieses Jahr erwartet wird.

Gibt’s noch weitere Infos?

Einen kleinen Durchbruch schafften JONAH im November 2014 mit dem Titel  ”All We Are”, der für eine Kampagne von Vodafone ausgewählt wurde und dem oder anderen von euch bereits bekannt sein dürfte.

Abschließendes Video?

„Deep Deep Blue“, JONAHs Single vom Sommer letzten Jahres:

MusikBlog präsentiert JONAH:

17.05.2016 Köln – YUCA
18.05.2016 München – Ampere
19.05.2016 Stuttgart – Keller Klub
20.05.2016 Bremen – Tower
21.05.2016 Hannover – Faust
27.05.2016 Hamburg – Prinzenbar
28.05.2016 Berlin – Privatclub

Schreibe einen Kommentar