Kasabian – Wenn Edelfans die Stadien füllen!

Es war das britische Ereignis im laufenden Jahr 2016. Leicester City holt überraschend die Meisterschaft in der englischen Liga und Kasabian feiert dies gebührend.

Die Edelfans um Frontmann Tom Meighan und Sergio Pizzorno organisierten voller Elan ihren Terminkalender und spielten am vergangenen Wochenende zwei restlos ausverkaufte Konzerte im King Power Stadium in Leicester. Bei ihren knapp 2-stündigen Shows kamen nicht nur 54.000 Fans auf ihre Kosten, sondern auch der ein oder andere Leicester-Spieler war unter den Zuschauern.

Zur Feier der Meisterschaft boten die Jungs aus Leicester neben den Klassikern wie „Club Foot“, „Empire“ oder „Vlad The Impaler“ noch einen neuen Song dar.

Doch Kasabian starteten das Konzert mit dem wohl perfekten Song des Tages – „Underdog“. Kein Lied steht sinnbildlicher für den Club und die Fans in diesem Jahr. „This one is for the underdogs“, schreit Tom Meighan gleich zu Beginn in sein Mikrofon.

Vom Underdog nach ganz oben. Dies trifft jetzt nicht unbedingt auf Kasabian zu, doch mit ihren Konzerten im King Power Stadium sind sie derzeit ganz weit vorn.

Mit „Put Your Life On It“ spielten Kasabian auch einen neuen Song. Dieser wurde allen, die nicht beim Konzert dabei sein konnten, gewidmet. Unterstützt vom DMU Gospel Choir kam dieses Lied sehr heroisch daher und wirkte perfekt zur Stimmung im Stadion. “Put your life on it / put your life on my love” – eindrucksvolle Worte, die auf mehr hoffen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.