Moby – Music From Porcelain – Buch und Compilation ahoi!

Marktschreier:Moby! Moby! Am 01.06.2016 erscheint Mobys Biografie “Music From Porcelain” im Piper Verlag.”

Drache: “Moby? Der Enkel von Moby Dick?”

Maria: “Quatsch mit Soße! Moby ist der Ur-Ur-Großneffe von Herman Melville, dem Autor von “Moby Dick”.”

Drache: “Pffft! Ganz schön vertrackt!”

Marktschreier: “Parallel zum Moby-Buch veröffentlicht Embassy Of Music die Compilation “Music From Porcelain”. Mit Moby-Musik der Jahre 1989 – 1999.”

UFO-Kapitän: “Ach?”

Marktschreier: “Die erste CD enthält Mobys größte Hits, wie zum Beispiel “Go!”,  “Play”, “Why Does My Heart Feel So Bad?” oder “Honey”.”

Maria: “Ok…”

Marktschreier: “Auf der zweiten CD gibt es Songs von Künstlern wie den Jungle Bros, Run DMC, Raze & A Tribe Called Quest.”

Drache: “Nanu. Warum das denn?”

Marktschreier: “Weil die stilprägend für die 80er und 90er Jahre waren und eine entsprechend große Rolle im Moby-Buch spielen.”

Maria: “Aha. Und wann erscheint die CD zum Buch?”

Marktschreier: “Die Compilation erscheint am 27.05.16.”

Maria: “Hm. Und warum gibt es Buch und CDs nicht zusammen als großes Rundum-Glücklich-Media-Paket?”

Marktschreier: “Das ist eine sehr gute Frage. Keine Ahnung.”

Drache: “Wahrscheinlich wegen irgendwelcher Interna.”

UFO-Kapitän: “Oder wegen den Sonnenflecken.”

Maria: “Oder wegen dem Onkel vom Mars.”

Marktschreier: “Das wird mir jetzt aber zu albern.”

Drache: “Na, dann mach doch Feierabend!”

Marktschreier: “Gute Idee!”

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.