Green Day – BANG BANG – mit lautem Knall zurück

Erst vor kurzem gab es einen großen Aufschrei in der Punk-Szene: die 90er-Veteranen blink-182 hatten sich mit “California” zurück gemeldet und ließen alte Zeiten wieder aufleben. Nun kommt mit Green Day der nächste Kandidat auf ein Punk-Revival.

Die Jungs um Billie Joe Armstrong und Mike Dirnt gaben via Instagram bekannt, dass in der kommenden Woche mit neuer Musik zu rechnen ist. Ab dem 11. August wird es eine neue Single namens “BANG BANG” geben.

Somit wird es das erste offizielle Release seit der Album-Trilogie “¡Uno!”, “¡Dos!” und “¡Tré!” sein. Zwar veröffentlichte die Band aus Kalifornien letzten Dezember einen Weihnachtsong, doch weder Band noch Label dachten damals an eine offizielle Single.

www.instagram.com/p/BIjWq1sjn1z/?taken-by=billiejoearmstrong

Seit Januar sind Green Day im Studio. Billie Joe Armstrong zeigte dabei regelmäßig Videos und Fotos aus dem Studio.

Bei den Aufnahmen wird wieder Rob Cavallo seine Finger im Spiel haben. Dieser produzierte nicht nur die letzte Trilogie, sondern auch “Dookie” aus dem Jahr 1994. Auf diesem Album befindet sich auch die wohl bekannteste Single “Basket Case”.

Ob der Sound ähnlich wie die alten Werke sein wird, ist noch abzuwarten – wünschenswert wäre es ja.

www.youtube.com/watch?v=qmxvtmNDKlo

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.