MusikBlog präsentiert Andy Shauf 2017

Wer da?

Andy Shauf, ein kanadischer Singer-Songwriter.

Woher?

Aus Regina in der Prärie-Provinz Saskatchewan in Kanada.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Alleinunterhalter Andy Shauf greift beherzt in die Melancholie-Schatulle. Unterstützung benötigt er dafür keine. Der Kanadier nimmt die Dinge lieber selbst in die Hand. Akzentuierte Drums, zarte Streicher, warme Pianothemen und eingeworfene Klarinettenklänge: Andy Shauf mimt den ultimativen Multiinstrumentalisten. Und mit Harmonien kennt er sich auch bestens aus. Immer wieder setzen sie sich in den Gehörgängen fest: liebliche Melodien, die man vor 50 Jahren wahrscheinlich gerne im fernen Liverpool verpackt und zugeschnürt hätte.” (MusikBlog, Mai 2016)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem dritten Album “The Party” von diesem Jahr. Das Album war u.a. für den 2016 Polaris Music Prize nominiert.

Gibt’s noch weitere Infos?

Die für November geplante Tour musste leider abgesagt werden, nun kommt Andy nochmal im Frühjahr nächsten Jahres nach Deutschland.

Abschließendes Video?

Der neue Song “Quite Like You” vom aktuellen Album. Video von Chad van Gaalen.

MusikBlog präsentiert Andy Shauf:

13.02.2017 Köln – Yuca
27.02.2017 München – Milla
01.03.2017 Berlin – Grüner Salon
02.03.2017 Hamburg – Prinzenbar

Support: Tasseomancy

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.